JANUAR 2009

Der erste Schnee im neuen Jahr  

Leider bescherte uns Frau Holle nur 5 cm dieser weissen Pracht,

aber unseren Leo´s machte es viel Spass im Schnee zu toben.

Alberich der Spring- ins-Feld

 

Die jungen Wilden

 

Arthus - Kontrollgang am Zaun

 

Wir hätten gern noch mehr von den weissen Flocken !!!

 
 

 Während Alberich aus dem gefrorenen Fussball wieder ein weiches Leder machte, ...

Erst muss man das gefrorene Teil richtig zu fassen kriegen...

... dann richtig bearbeiten...

... alles fest im Griff ...

... und schon hat man wieder einen weichen Fussball !!!

   

... spielten Highlight und Anthea das Stöckchen - Spiel

 

Highlight und Anthea

 

Unsere Hang - Leos

Pause vor dem gemeinsamen Spiel mit dem weichen Leder

Alberich und Anthea

   

Jetzt kann man den Ball schon viel besser tragen.

24.01.09

Schnee wieder weg und viel, viel Wasser von oben ergibt eine matschige Wiese grrrrrrrrr

Grauer Himmel und keine Besserung in Sicht.

Die Wiese gibt es auch nicht mehr

- Ackerfläche - könnte man sie jetzt nennen

Doch manchmal kommen ein paar Sonnenstrahlen durch die grauen Wolken.

Wenn das Wasser aus den Wolken tröpfelt , vergnügen wir uns drinnen z. B. so

.... wir spielen Flaschen drehen.

Mama Highlight hat alles im Griff.

Oder

Wir relaxen auf der Couchgarnitur

entweder so ....

 

oder so ...

Und wenn ich dann so ins Haus komme ... freut sich Frauchen immer.

Mein Bauch ist nicht nur nass